«Es scheint gegenüber den Behandlern ein grundlegendes Misstrauen vorhanden zu sein, was grosse Ohnmachtsgefühle und Frustrationen auslöst»

Fulvia Rota

DOI: https://doi.emh.ch/10.4414/syn.2020.01321
Veröffentlichung: 14.02.2020
Synapse. 2020;01:

Dieser Text ist nur als PDF verfügbar.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close