Mit mehr Transparenz könnten über 20 Milliarden Franken an Gesundheitskosten eingespart werden

Carlos Quinto

DOI: https://doi.emh.ch/10.4414/syn.2018.01242
Veröffentlichung: 24.10.2018
Synapse. 2018;05:5-6

Dieser Text ist nur als PDF verfügbar.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close